Babys und Kleinkinder

...der Start ins Leben

 

Viele frischgebackene Eltern verspüren eine große Unsicherheit. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen, die Empfindungen und Bedürfnisse Ihres Kindes richtig einzuschätzen.

 

Ob die Entwicklung eines Kindes normal verläuft, kann besonders Ihr Kinder- und Jugendarzt gut beurteilen. Deshalb haben in Deutschland Kinder bis zum 5. Lebensjahr einen Anspruch auf 10 Vorsorgeuntersuchungen. Krankheiten oder Entwicklungsstörungen können so frühzeitig erkannt und behandelt werden.

 

Nach der Geburt haben Sie ein Untersuchungsheft bekommen. Darin finden Sie alle Vorsorgetermine, und dort werden auch deren Ergebnisse eingetragen. Bitte bewahren Sie dieses Heft gut auf und bringen es bei jedem Besuch mit.

 

Fallen Ihnen Besonderheiten auf, sollten Sie natürlich unabhängig von den Vorsorgeterminen sofort zu uns in die Praxis kommen oder in akuten Fällen einen Notarzt rufen.

Erweiterte Vorsorge

Damit Sie wirklich sicher sein können, dass Ihr Kind gesund groß wird, bieten wir eine erweiterte Vorsorge an. Wir prüfen mit dem Computer das Gehör Ihres Babys (Hörscreening), denn nur wer richtig hört kann auch richtig sprechen lernen.

 

Weiterhin empfehlen wir ab dem Ende des 1. Lebensjahres ein automatisiertes Sehscreening, damit Entwicklungsauffälligkeiten des Auges früh entdeckt und behandelt werden können.