Qualitätsmanagement und Zertifizierung

Ein Siegel für Qualität

 

Wir sind von Stiftung Praxissiegel e.V. seit Februar 2011 zertifiziert und wurden im März 2014 und im April 2017 rezertifiziert.

 

Wenn Sie eine Arztpraxis aufsuchen, haben Sie Erwartungen an den Arzt, an die Mitarbeiter und an die Organisation. Sie möchten ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Probleme finden und sich gut und sicher aufgehoben fühlen.

 

Da wir diese Bedürfnisse ernst nehmen, beschäftigen wir uns bereits mehrere Jahre mit einem inzwischen gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsmanagement.

 

Für Sie bedeutet dies, dass wir Aspekte in den Blick nehmen, die Sie direkt betreffen. Einige wenige Fragen davon sind:

 

  • Ist die Terminvergabe sinnvoll organisiert?
  • Erhalten Sie die Informationen, die Sie benötigen?
  • Wird Ihre Intimsphäre gewahrt?
  • Sind die Mitarbeiter so ausgebildet, dass sie im Notfall gut und richtig reagieren können?
  • Setzt sich die Praxis mit Ihren Belangen, Wünschen und Beschwerden auseinander?

 

Die Überprüfung der festgelegten Anforderungen erfolgte dann durch eine Patientenbefragung, eine Mitarbeiter- und Arztbefragung, sowie durch eine mehrstündige Untersuchung der Praxis durch eine externe ärztliche Expertin im Qualitätsmanagement.

 

Das Zertifikat der Stiftung Praxissiegel e.V. bestätigt uns nun schriftlich, dass die Qualität stimmt.

 

Zusätzlich haben wir nun die Möglichkeit, uns mit anderen teilnehmenden kinder- und jugendmedizinischen Praxen in ganz Deutschland zu vergleichen und uns kontinuierlich weiter zu entwickeln.

 

Um die Prozesse und Abläufe in unserer Praxis stetig zu verbessern bitten wir Sie um Mithilfe:

Sollten Sie Wünsche oder Verbesserungsvorschläge haben, teilen Sie uns diese bitte über unseren "Lob- und Tadelkasten" mit!

 

Mehr zum Qualitätsmanagement und zur Zertifizierung finden Sie unter Stiftung Praxissiegel oder in unserem Faltblatt der Stiftung Praxissiegel, welches in der Praxis ausliegt.